Untersuchungsgefangene mit akustischer Besuchsüberwachung:

Besucher der Untersuchungsgefangenen müssen zuerst eine Erlaubnis zum Besuch erlangen, jeweils nach Zuständigkeit beim Gericht oder der Staatsanwaltschaft. Erst wenn sie diese Erlaubnis zum Besuch erhalten haben, rufen sie bitte hier unter der bekannten Telefonnummer an und vereinbaren mit uns einen Besuchstermin. Untersuchungsgefangene können ab dem 01.06.2018 wöchentlich 1 x Besuch a. 30 Minuten erhalten. Die Besuchsplanung liegt im Ermessen des Inhaftierten.

Besuchszeiten

Montag bis Mittwoch und Freitag
09:00 Uhr, 10:30 Uhr, 13:00 Uhr, 14:30 Uhr

Donnerstag nur am Nachmittag
13:00 Uhr, 14:30 Uhr

Am Samstag, Sonntag
- kein Besuch -